SUE – Sustainable Employment – Nachhaltige Beschäftigung

Nachhaltige Beschäftigung

Chancen. Ausbildungen. Jobs

SUE
Sustainable Employment – Nachhaltige Beschäftigung

Im Rahmen des gemeinnützigen Beschäftigungsprojektes „SUstainable Employment – Nachhaltige Beschäftigung“ werden ökologische und soziale Teilprojekte im Sinne der Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft, angelehnt an die Sustainable Development Goals (SDGs), umgesetzt. Ziel ist es, Menschen mit geringen Chancen am Arbeitsmarkt bei deren Wiedereingliederung zu unterstützen und mit allen Maßnahmen und Teilprojekten einen Beitrag im Sinne der Nachhaltigkeit zu leisten.

Die Umsetzung erfolgt an den GPS- Standorten Spittal, Villach, Klagenfurt und Wolfsberg sowie in St. Veit. Gemeinsam mit unseren bestehenden Kooperationspartnern Caritas Kärnten und dem Kärntner Almwirtschaftsverein schaffen wir neue Räume bzw. Orte der Beschäftigung in den einzelnen Regionen Kärntens.

Es werden einfache Tätigkeiten, welche der Umwelt, der Gesellschaft und den Regionen zu Gute kommen, umgesetzt. Die Beschäftigung der TeilnehmerInnen erfolgt entsprechend der jeweiligen Talente und Fähigkeiten

Ansprechpartnerin
Mag.a (FH) Gloria Sagmeister
Bereichsleitung und Projektmanagement AMS- Bereich

T: 0463 – 351 08 232
M: 0664 – 882 674 12
gloria.sagmeister@gps-kaernten.at

  • Hilfstätigkeiten in den Bereichen Umweltschutz, Artenvielfalterhaltung und Nachhaltigkeit

  • Kreativen Arbeiten im Bereich Upcycling

  • Hilfstätigkeiten im Bereich Almerhaltung und –revitalisierung

  • Hilfstätigkeiten in Verkauf, Lagerhaltung, Sortierung

© 2020
GPS Kärnten GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Sie einen zuverlässigen Arbeitgeber oder Partner suchen, dann schreiben Sie uns an office@gps-kaernten.at